Rückmeldungen von Klienten

"Ich habe Werner bei seinem Vortrag über sexuelle Integrität bei Männern in Zürich kennengelernt 

 

Beruflich hat mich Werner dabei unterstützt, meine Vision als Tanz- und Bewegungstherapeut weiterzuentwickeln. Privat habe ich alte Programme, die sehr viel Unsicherheiten, Ambivalenz und Einsamkeit verursachten, beenden können.

 

Die vermittelten Inhalte konnte ich mittels «Learning by doing» direkt in meinen Alltag übersetzen, und es eröffnete mir kreative Wege, das Neue zu vertiefen. 

 

Menschlich & fachlich ist Werner ist ein sehr guter und selbstbewusster Mann, der mich sehr bewegt hat. Er verfügt über ein sehr breites und tiefes Fachwissen, bringt die Dinge immer sehr genau auf den Punkt, und wendet sehr unterschiedliche und vielfältige Methoden an. 

 

Besonders bewegt hat mich in der gemeinsamen Arbeit, dass ich lernen konnte, meinem inneren Kind erstmals bewusst in die Augen blicken zu können. 

 

Sehr gerne habe ich auch bereits seine Arbeit an meine Freunde und Bekannten weiterempfohlen. 

 

Eduard, Bewegungs- und Tanz-Therapeut, 40 Jahre alt 

" Mein Ex-Mann fand Werner, als wir auf der Suche nach einer Eheberatung waren. Ich traf mich zunächst mit Werner an der Seite meines Mannes, um zu versuchen, einige unserer Probleme, die die Ehe bedrohten, aufzuarbeiten. Werner war sofort herzlich und leicht zu sprechen. Wir konnten von Anfang an sehr persönliche und intime Themen besprechen, was ich sehr ungewöhnlich finde. 

 

Ich traf mich auch mit Werner, um über meine Genesung im AA/NA-Programm zu sprechen und jeden Schritt gründlich gemeinsam zu besprechen. Dies geschah in einer sehr fragilen und beunruhigenden Zeit in meinem Leben. Ich konnte Werner gegenüber offen über meine persönlichen Erfahrungen sprechen, die mir große Schmerzen bereitet hatten. Er hörte mir zu und ließ den Raum frei und sicher sein. Das ist ein Geschenk für jeden Menschen in Therapie. Werner hat auch jede Sitzung auf mein persönliches Wachstum zugeschnitten. Wir konzentrierten unsere Energie darauf, mich zum nächsten Schritt zu bringen. 

 

Ich neige zum Weinen, wenn ich sehr emotional werde. Werner verhielt sich in diesen Situationen mitfühlend, verständnisvoll und gnädig. Manchmal war er still, aber das unterstützte mich sehr. Meine Reise in die Genesung von der Sucht war beängstigend. Mir wurde klar, dass ich mich ändern und neue Werkzeuge in mein Leben integrieren musste, um nüchtern zu bleiben. Eines dieser Hilfsmittel, das von unschätzbarem Wert ist, ist die Meditation. Werner führte mich sanft in eine Meditationspraxis ein, die für mich funktionieren könnte. Wir sprachen darüber und gingen sie gemeinsam durch. Ich hielt das für sehr wichtig, denn es gab mir ein Modell, auf dem ich für mich selbst aufbauen konnte.

 

Werner ist ein Profi in dem, was er tut. Er weiß, wovon er spricht, und hat viel Wissen darüber, wie man Menschen lesen und ihnen individuell helfen kann. Ich habe ihn auch als warmherzig und gesprächsfreudig erlebt. Ich fühlte mich nie verurteilt, und ich fühlte mich sogar als Person umsorgt. Werner ist aufrichtig und konzentriert sich auf die Genesung und darauf, das Leben in vollen Zügen zu genießen. 

 

Werner hat Informationen über mein Leben, die sehr persönlich sind, und ich vertraue ihm dieses Wissen an. Diskretion ist in der Therapie unerlässlich, und Werner hat mir dieses Vertrauen geschenkt. Ich genoss auch seinen Sinn für Humor und seine Offenheit mit mir über sein persönliches Leben. Ich habe auch aus seinen Erfahrungen gelernt. Er liebt die Menschen und ist ein aufrichtig anständiger Mensch.

Ich habe ein gutes Gefühl, Werner weiterzuempfehlen, habe ihn bereits an Freunde weiterempfohlen "

N. Sängerin und Trainerin, 49

" Werner wurde mir als englischsprachiger Fachmann empfohlen, der mir helfen kann, meine beiden Kinder durch den harten Prozess der Trennung/Scheidung zu begleiten. Ich traf mich mit Werner mit der Absicht, zu lernen, wie ich meinen Kindern bei der Scheidung helfen kann. Bald merkte ich, dass ich es war, der Hilfe brauchte, um diesen Prozess zu meistern, mich selbst, meine Bedürfnisse und die eigentlichen Beweggründe zu verstehen. Es war eine Erfahrung, die mir die Augen geöffnet hat! Darüber hinaus arbeitete ich mit Werner und meiner Ehefrau zusammen, um das Vertrauen zwischen mir und ihr wiederherzustellen.

 

Werner erzählte mir schon früh in diesem Prozess: "Vielleicht bekommst Du nicht das, was Du willst, aber am Ende unserer Sitzungen wirst du dich selbst erkennen. Das war genau richtig. Ich bekomme/erreiche immer noch nicht immer, was ich will, aber ich fühle mich mit meinen Entscheidungen viel wohler. Ich finde das Leben immer noch voller Unsicherheiten, aber ich mache mir weniger Sorgen über die Zukunft.

   

Ich habe Werner als ruhig, einladend und nicht wertend erlebt. Jemand, bei dem ich über meine inneren Gedanken und Gefühle ehrlich sein kann. Ich habe mich auf meine Sitzungen mit Werner gefreut. Die Sitzungen waren immer ohne Wiederholung, und jedes Mal habe ich etwas Neues über mich entdeckt/gelernt. Ich habe ein absolut gutes Gefühl, Werner anderen Menschen zu empfehlen. Ich habe Werner bereits einem Freund & meiner (Ex-)Ehefrau empfohlen.

Auch diese Menschen haben die Zusammenarbeit mit Werner als sehr nützlich empfunden "

D. Software-Ingenieur, 44

 

" In kurzer Zeit bin ich mit Werner Streicher riesige Schritte vorwärtsgekommen. Wie er mich abgeholt hat und auf mich eingegangen ist, finde ich bemerkenswert. Was mich zudem tief beeindruckt hat: Werner Streicher hat immer genau das vorbereitet, was ich jeweils tagesaktuell brauchte.                      

Kurzum: Fachlich wie menschlich bin ich von Werner Streicher begeistert "

 

Tom, 44, Leiter Kommunikation, Bern

" Ich bin ich und ich bleibe ich, nur meine Sicht der Dinge ändert sich. Wie habe ich Werner kennengelernt? Würde ich ihn weiterempfehlen? Kein Zufall und ja, sofort würde ich Werner jedem weiterempfehlen, der an sich arbeiten möchte und genau hinschauen will. Für alle, die mit ihrer jetzigen Situation unzufrieden sind, so wie sie ist und sicher sind, dass es nicht an den anderen liegt, sondern ganz alleine bei einem Selbst. 

 

Ich bin sehr froh, habe ich Werner kennengelernt. Er wurde mir von einem guten Freund empfohlen, der meinte: Werner ist ein feiner Mensch und er ist der richtige für dich, für deine Anliegen, die du ändern möchtest. Ich bin dieser Person sehr dankbar, dass sie mir Werner empfohlen hat.

 

Von weitem betrachtet hatte ich ein ganz normales, durchschnittliches Leben mit einer Scheidung, zwei Kindern, wenig Geld, Stress bei der Arbeit. Was heute kaum noch Aufsehen erregt, weil es normal scheint. Schliesslich habe ich auch mehr als eine Handvoll gute Freunde, Hobbys und eine Familie, die sich ab und an traf, ohne sich gerade mal wieder an die Kehle zu wollen. Was wollte ich also mehr?

 

Doch für mich war es kein Leben, mehr ein Überleben. Ich fühlte mich nicht sicher, nicht aufgehoben  wollte immer das richtige tun, dass ich auf gar keinen Fall jemand vor den Kopf stosse. Diese Muster zog sich durch mein ganzes Leben, meine Familie, meine Arbeit und Freizeit. Mir war klar, dass es so nicht weitergehen konnte. Also habe ich meine Ängste, meine Zweifel so gut es ging, verdrängt und mich bei Werner gemeldet. Nach einem Kennenlernen, trafen wir uns regelmässig. 

 

Obwohl ich pro Weg 50 Min fahren muss, um zu den Sitzungen zu gehen, hat es sich für mich sehr gelohnt. Diese fast zwei Stunden vor und nach den Sitzungen sind zusätzlich eine gute Zeit, um zu reflektieren. Mein Leben hat sich komplett geändert. Meine Befürchtung, dass ich mich verliere und ich mich vollständig ändern müsste, hat sich nicht bewahrheitet. Ich bin immer noch ich.

 

Meine Sicht auf die Dinge und meine Zwänge, meine alten Muster, die gehören zur Vergangenheit. Ich bin aufrichtig mit mir und bin freundlich mit mir. Bin mir bewusst, was ich will und was ich nicht will. Und deshalb haben sich so viele Dinge in meinem Leben verändert, zum Guten gewendet. Ich habe eine neue Aussicht im Beruf, streite mich kein einziges Mal mehr mit meinen Kindern und eine neue Liebe gefunden. Und ich kann mich viel besser abgrenzen. Ich hätte nie gedacht, dass sich so viel zum Guten verändern könnte.  

Danke Werner, dass du mich begleitest, auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Leben "

 

Christina 49, Mutter und Laborantin

" Ich bin durch Bekannte auf Werner aufmerksam geworden, da er ihnen sehr geholfen hat im Leben Das Thema, das ich mit Werner bearbeitet habe, war Ich selbst und meine Blockaden sowie Selbstzweifel. Gelöst wurde es, indem Werner mir geholfen hat zu erkennen, was die eigentlichen Ursachen waren, die zu dem geführt haben. Ich hatte zuvor immer Schwierigkeiten mich und meine Emotionen zu kontrollieren.

 

Jetzt konnte ich das Erlernte positiv im Leben umsetzen, sowie meine Emotionen kontrollieren. Ich habe endlich wieder das Gefühl, die Kontrolle über mich selbst zu haben. Ich bin viel entspannter und kann in Stresssituationen dies auch beibehalten. Ich habe die Tipps verinnerlicht und setze diese auch regelmäßig um.

 

Werner habe ich im Coaching als sehr gut erlebt. Er ist ein Mensch, der dir auf eine positive Art, versucht zu helfen. Hier geht es nicht darum, einfach um Probleme herum zu reden, sondern vielmehr darum, die Ursachen zu finden und diese endgültig zu lösen. Ich persönlich habe mich sehr wohl gefühlt und auch erleichtert nach jeder Therapie, was auch spürbar war für mein Umfeld. Wenn du wirklich die Ursache finden willst und diesen „Schmerz“ auch beheben willst,

bist du bei Werner richtig. Vielen lieben Dank für Alles "

 

L.B. 28 Jahre, Finanzbranche

" Ein Trauma-Erlebnis & die Angst hatten mich fest im Griff. Ich funktionierte nur noch, wollte es jedem Recht machen. Ich hatte MICH verloren! Keine Lebensfreude mehr, nur noch Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit. Durch die Behandlung von Werner habe ich erfahren, dass nicht ICH schuld daran war und ich mich auf die Schöpferkraft von  Jesus Christus IMMER verlassen kann. Ich werde geliebt!


Werner hat mir geholfen, meine Ängste zu vertreiben und mich so anzunehmen, wie ich bin. Wut und Hass habe ich 
ins Licht geschickt. Ich bin frei und muss mich nicht mehr aufopfern. Ich bin wieder selbstbewusst geworden und lebe meine Freiheit. Ich mache es MIR Recht und nicht den anderen! Ich stehe dazu, auch wenn mein Umfeld manchmal erschrickt. Ich liebe mich so, wie ich bin.


Werner hat die richtigen Worte gefunden, meine Lebensfreude wiederzufinden, meine Ängste zu besiegen und mich 
in meinem Körper wohl zu fühlen. Seine einfühlsame Behandlung hat meine Seele berührt & mich wieder hoffen lassen. Ich kann diese Behandlung jedem empfehlen, denn du wirst ein neuer Mensch werden"

B , 51, Angestellte

" Herzlichen Dank. Danke für die einfühlsame und äusserst hilfreiche Unterstützung in seiner sehr schwierigen Phase in meinem Leben. Du warst da, da für mich. Du hast mich unterstützt an einem Zeitpunkt, an dem ich nicht mehr Ein noch Aus wusste. Noch nach der 1. Sitzung habe ich mich gefragt: Und nun? Jetzt nach einer 2. Sitzung und den Sitzungen weiss ich, was mir zusätzlich geholfen hat. Deine einfühlsame Art Dinge aufzuzeigen und zu erklären sind sehr schön. Mit Deiner Arbeit hast du es mir möglich gemacht, an mich zu glauben, Begebenheiten aus meinem

Leben zu verstehen, anzunehmen und meinen Weg weiter zu gehen "

 

Karl 44  IT-Fachkraft  

 

" Die Zusammenarbeit mit Werner erlebte ich sehr unterstützend. Die Begegnungen mit  ihm waren geprägt von einer grossen Offenheit und viel Respekt. Alles was ich während des Prozesses bei mir wahrnahm und sagte, hatte Platz ohne bewertet zu werden. Ich habe Werner jederzeit sehr feinfühlig erfahren.

 

Während meines Prozesses wurde ich durch die verschiedenen Themen immer wieder stark gefordert, mich mit viel Mut, auf meine Lebensrückschau einzulassen. Irgendwann nahm eine, mir bis dahin unbekannte, innere Stärke, Stabilität wahr, die mir viel Sicherheit gab und gibt. Schön, festzustellen, dass ich dieses Gefühl seither in mir verankert hat. Ein  grosses Geschenk. Lieber Werner, herzlichen Dank, dass ich mit dir zusammen, diesen Weg gehen durfte. 

Lieber Werner, ich wünsche dir alles Gute und herzlichen Dank für alles

 

A. Pflegefachkraft

Feedback nach einer Paartherapie:
"Ich hatte ja eine solch grosse Angst vor dieser Sitzung, das ist mir erst auf dem Nachhauseweg richtig bewusst geworden. Und ich war nachher so erleichtert, dass es nicht „schlimm“ war, sondern einmal mehr etwas ins Lot kommt.
Wir haben uns als Paar nach der Sitzung noch einen Kaffee im Klostercafé gegönnt. Es fühlte sich gut an, und ich  glaube, wir haben heute einen neuen Grundstein für die Partnerschaft gelegt, der uns wirklich wieder hoffen lässt, egal in welche Richtung es schlussendlich geht…
Danke für Deine Begleitung, wir wissen das sehr zu schätzen. "
Gerhard und Anita

" Was mir wichtig war: Deine klare, unterstützende, feinfühlige Führung durch den Prozess in Wort und Tat. Dein Sein, welches die Möglichkeit eröffnete, scheinbar "Unmögliches" möglich zu machen und anzusprechen. Das Erlebte ohne Kommentare wirken zu lassen. Da ist jetzt ein "Ja" zum Frau Sein.

Voller Dankbarkeit blicke ich zurück und gehe vertrauensvoll den Weg

Klara

"  Ich bin sehr in der Ruhe und habe Urvertrauen. Ich bin sehr kreativ und im Fluss der Dinge. Ich arbeite, ohne mir dabei Stress zu machen. Meine Gelenkschmerzen sind verschwunden. Ich habe zwei neue spannende Projektanfragen bekommen    

 

Sandra

" Die Behandlung bei Dir hat mir so gut getan. Ich weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll. Ich finde keine Worte.  Die Wirkung war so nachhaltig und hervorragend.  Meine chronischen Schmerzen sind zurückgegangen, meine Lebensqualität hat sich sehr zum Positiven entwickelt. Mir geht es seit der Behandlung richtig gut. 

Ich bin dir dankbar und habe dich bereits in meinem Bekanntenkreis weiterempfohlen

 

Peter 54 Therapeut

 

" Die Sitzung selber habe ich sehr genossen, war auch immer wieder überrascht, wie schnell die wirklich wesentlichen Themen zum Vorschein kamen. Direkt danach war ich sehr ruhig und gelassen. Nach einigen Tagen hatte ich Schwierigkeiten einen Unterschied fest zu stellen. Ich erwartete so etwas wie eine „Erleuchtung“.

 

Also habe ich mich beobachtet und auch Tagesrückblicke gemacht. Und siehe da, ich habe mich gegenüber meinen Mitmenschen unbewusst klarer und bestimmter verhalten und ich habe diese innere Ruhe behalten. Ich weiss, dass alles gut ist und gut kommt, für mich als Mensch mit meiner Gesundheit und für mich als Mitmensch in meiner Arbeitswelt. Ein schönes Gefühl! 

Ich kann Ihre Dienstleistung denen sehr empfehlen, die an sich selbst arbeiten wollen. DANKE

 

 

Rolf

" Die Begegnung mit Ihnen hat in meinem Innersten ein Fenster zur Tiefe eröffnet und das war genau das Richtige für mich zur rechten Zeit für meine Weiterbildung. Was sich in der Zwischenzeit ereignete kann ich schwer mit Worten beschreiben, ich kann es eigentlich nur fühlbar erfassen und

mich zum Seminar bei Ihnen anmelden. Herzlichen Dank und ich grüsse Sie freundlich "

Jolanda