Brückenbauer sein

Zu den wertvollsten Geschenken, die ich in meinem Leben erhielt, gehören Einzelwahrnehmung, Einfühlsamkeit, Tatkraft, Strategie, Fokus und Wissbegier. So spürte ich intuitiv sehr früh, dass das Entwickeln und Entdecken neuer Konzepte im Bereich der Gesundheitsvorsorge und die Beratung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen meiner Berufung entspricht.

 

Meine Forschungstätigkeit in den USA auf dem Gebiet der Physiologie  gab mir einen noch tieferen Einblick in die gesundheitsbezogenen Fragen und Bedürfnisse von Menschen,  wie sie ihre eigene Gesundheit erhalten und stabilisieren können.

 

Als Geschäftsführer, Direktor von Kliniken und Gesundheitszentren in Deutschland und in der Schweiz, als therapeutischer Leiter und als Heilpraktiker auf dem Gebiert der Psychotherapie betreute ich über 30 Jahre lang (1985 - heute) Menschen bei der Suche nach ihren individuellen Kraftquellen. 

 

Die zunehmende Tendenz der Gewinnmaximierung von Unternehmen und die primär auf den eigenen Vorteil ausgerichtete Arbeitsweise vieler Führungskräfte und Mitarbeitenden spornten mich an, nach neuen Wege der Gesunderhaltung zu suchen. So entwickelte ich Konzepte zur Vermeidung von  Burn Out,  zur Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens. 

 

Als Direktor und Team-Mitglied einer renommierten Schwyzer Klinik gelang uns von 2013-2015 dort die zeitgleiche Entwicklung einer baulichen Sanierung, sowie die Einführung eines einmaligen und zukunftsweisenden neuen Medizinkonzeptes  für "Integrative Medizin".  Es handelte sich um ein Interprofessionelles Konzept, das die Bereiche Naturheilverfahren, Psychiatrie, Schlafmedizin und Hausarztmedizin vereinte.  

 

Als Mentor für Männer und Paare  fokussiere ich mich seit 2015 auf die Begleitung und Unterstützung von Menschen in Transfor-mations-Prozessen. Ich unterstütze die Klienten dabei, alte Verletzungen aufzulösen und die einseitige Ausrichtung auf den äusseren Erfolg zu hinterfragen. In den Vordergrund rückt dabei die Frage "Wer bin ich?" "Wer bin ich in meiner unbegrenzten wahren Essenz?"