Die Kunst des Loslassens

Erfahre die innere Lebendigkeit in Deinem Leben

Unsere körperlich-seelisch-geistige Gesundheit wird massgeblich durch unsere Gedanken und Gefühle bestimmt. Glück, Zufriedenheit und Erfolg, aber auch Ängste, Schmerzen und Leid sind das Ergebnis unserer Gedanken, Gefühle und unerfüllten Bedürfnisse.

 

Ein heute erlebter Ärger kann sich im Körper als Kopf- oder auch Bauchschmerz zeigen. Um diesen Schmerz lösen zu können, gehen wir nun zuerst in unsere eigene Vergangenheit und fragen nach, wann habe ich genau diesen Schmerz vorher schon einmal erlebt? 

 

Wir suchen dann eine alternative, neue Vorstellung und Handlungsmöglichkeit: „was muss ich tun, damit ich mit der ärgerlichen Situation Frieden schliessen kann? Wie genau muss ich vorgehen, damit ich mit dieser Situation Frieden schliessen kann“. 

 

Wir stellen diese Fragen solange,  bis wir von unserem inneren Medizin-Mann eine konkrete Handlungsmöglichkeit aufgezeigt bekommen haben, wie wir mit dem Gefühl des Ärgers Frieden schliessen können, und setzen diese Lösung dann in die Praxis um. 

 

Das Mentoring unterstützt Klienten,  Ängsten und Schmerzen offen & ohne Scham begegnen zu können. Die eigenen Schattenseiten werden zur Quelle für erleuchtetes Denken, Fühlen und Handeln. So entsteht eine Neue Über-Persönliche Bewusstheit.  

 

Die Klienten lernen:

  • Präsenz und Achtsamkeit im jeweiligen Augenblick
  • Bedingungslose Selbstannahme mit allen Stärken & Schwächen
  • Blockaden und Ängste im Leben aufzuarbeiten und zu lösen
  • alte Traumata und  freischwebende Erinnerungen aufzulösen
  • die Qualität des "WIR" neu zu entdecken  (Beziehung, Team, Gruppe) 
  • sich klar gegen negative äussere Einflüsse abzugrenzen & diese zu lösen
  • das eigene Licht erstrahlen zu lassen, die eigene Power zu spüren, die eigene Vision zu leben
  • die Vielfalt der Möglichkeiten, sich selbst zu verwöhnen, geniessen zu lernen
  • den inneren Medizin-Mann neu zu entdecken und seine Unterstützung anzunehmen
  • den persönlichen Sinn im Leben privat & beruflich neu zu entdecken 
  • die dauerhafte Verbundenheit mit der Quelle allen Seins zu feiern